Lernt die Erfinderin Trinidad kennen

Lernt die Erfinderin Trinidad kennen

In unserem Erfinderwettbewerb ideas4ears haben wir die nächste Generation von Erfindern gebeten ihre Kreativität zu nutzen und Erfindungen einzureichen, welche die Lebensqualität von Menschen mit Cochlea-Implantat bzw. Hörverlust verbessert. Der Wettbewerb wird von MED-EL (führender Hersteller von implantierbaren Hörlösungen) organisiert.

Schau dir dieses Video an und lerne ideas4ears Gewinnerin Trinidad von Chile kennen!

Insgesamt nahmen 341 Kinder aus 19 Nationen am Wettbewerb teil. Aus allen Einsendungen wurden die 9 besten Erfindungen ausgewählt.

Die erst sechsjährige Trinidad wurde von ihrer jüngeren Schwester Olivia inspiriert. Sie will das Leben ihrer kleinen Schwester Olivia vereinfachen und erfand einen Prozessor, der sich durch Sonnenenergie auflädt und Olivia immer hören lässt. Die Geschwister erkunden oft gemeinsam die Umgebung, und Trinidad macht sich häufig Sorgen, dass Olivia etwas überhört. Die junge Erfinderin besuchte MED-EL gemeinsam mit ihrer Mutter Claudia, ihrem Vater Patricio und ihrer Schwester Olivia.

Bei ideas4ears, einem Wettbewerb, der die nächste Erfindergeneration von Hörtechnologien sucht, winkte den Siegerinnen und Siegern eine zweitägige Reise nach Innsbruck. Am 12. und 13. Juni bekamen die Kinder mit ihren Familien die einmalige Gelegenheit, die Fertigung von Hörimplantaten zu beobachten und viele MED-EL Erfinder zu treffen.

Eindrücke von der Traumreise!

Innovation – die Grundlage für Fortschritt bei Cochlea-Implantaten

Innovationen sind unverzichtbar, wenn es darum geht, das Leben von Menschen mit Hörverlust zu verbessern. Der ideas4ears Erfinderwettbewerb rückt Hörverlust und den Nutzen von Hörlösungen wieder in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.

Ideas4ears wollte nicht nur das kreative Talent von Kindern fördern, sondern auch ihre Eltern miteinbeziehen. Das Ziel des Wettbewerbs lag darin, einem breiten Publikum vor Augen zu führen, welche Herausforderungen schwerhörige Menschen im täglichen Leben meistern müssen und wie sinnvoll es ist, etwas gegen Hörverlust zu unternehmen.

Wenn Sie bei sich selbst oder einem Familienmitglied einen Hörverlust vermuten, können Sie unter ideas4ears@medel.com ein kostenloses Informationspaket über Hörlösungen bestellen.

Alternativ können Sie Ihre MED-EL Klinik vor Ort kontaktieren und mit dem Team über die optimale Hörlösung für Sie sprechen.

Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie auf www.ideas4ears.org/meet-the-inventors/ und www.facebook.com/ideas4ears.

Alle Bilder ©2019 MED-EL. Bitte kontaktieren Sie ideas4ears@medel.com für die Erlaubnis, die Bilder zu verwenden.

Lernt mehr ErfinderInnen kennen!

Hleb
Hleb aus Belarus
Sophie and Eva Maria ideas4ears winners
Sophie und Eva-Maria aus Deutschland
Meet all of the ideas4ears winners
Lernt alle ideas4ears GewinnerInnen kennen