Links überspringen

Informationen für Eltern

Ihr Kind will die Welt ein Stück weit besser machen? Dann ist der ideas4ears Wettbewerb genau das Richtige!

ligt

MED-EL, führender Hersteller und Erfinder von Hörimplantaten, ruft Kinder zu einem internationalen Ideenwettbewerb auf. Der ideas4ears Erfinderwettbewerb richtet sich an Kinder zwischen 6 und 12 Jahren, deren Ideen Menschen mit Hörverlust helfen.

Egal, ob es eine Verbesserung eines bereits bestehenden Produkts ist oder eine völlig neue Idee für Menschen mit Hörverlust, jede Erfindung zählt. Die Kinder können ihre Ideen auf verschiedenste Weise vorstellen, von Zeichnungen über Basteileien bis hin zu kurzen Videos. Der Fantasie Ihrer Kinder sind keine Grenzen gesetzt!

Neues lernen mit Spaßfaktor!  Wer weiß, vielleicht wird Ihr Kind eines Tages ein richtiger Erfinder?!

ideas4ears – eine großartige Chance für Eltern und Kinder

“Ich bin wirklich stolz, dass ich ein bisschen dazu beitragen konnte, eine Heilung für Hörverlust zu finden und die Welt ein Stückchen besser zu machen.”
Parker Welsh, Gewinner des ideas4ears Erfinderwettbewerbs

“Parker liebt Naturwissenschaften, und dieser Wettbewerb war die perfekte Gelegenheit für ihn, seinen Wissensdurst zu stillen.”
Mark Welsh, Vater von Parker.

Eindrücke von ideas4ears 2019

ideas4ears  wird seit 2017 jährlich durchgeführt. Seit der Premiere haben Kinder aus 38 Ländern weltweit mit mehr als 757 Einsendungen teilgenommen.

Durch seine internationale Ausrichtung etablierte sich der Wettbewerb als Bildungsplattform zum Thema Hörverlust und seine Folgen für Kinder auf der ganzen Welt.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann mein Kind am Wettbewerb teilnehmen?

Egal, ob Sie Ihr Kind gerade zu Hause unterrichten müssen oder einfach nur nach einer kreativen Wochenendbeschäftigung für Ihr Kind suchen, ideas4ears ist genau das Richtige für Sie!

Hier finden Sie nähere Informationen zur Teilnahme bei ideas4ears.

Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie das ideas4ears Team gern per E-mail kontaktieren: ideas4ears@medel.com.

Welche Preise gibt es zu gewinnen?

Jedes Kind erhält einen Anerkennungspreis sowie eine Urkunde für die Teilnahme. Die Siegerkinder erhalten tolle Preise, die sie zum weiteren Forschen anspornen sollen. Zum Beispiel Notebooks, Tablets und coole Spezialpreise!

Was können die Kinder erfinden?

Alles ist möglich! Erfahren Sie hier, welche Erfindungen in den vergangenen Jahren gewonnen haben.

Wer steckt hinter ideas4ears?

MED-EL Medical Electronics, führender Hersteller von implantierbaren Hörlösungen, hat es sich zum vorrangigen Ziel gesetzt, Hörverlust als Kommunikationsbarriere zu überwinden. Das österreichische Familienunternehmen wurde von den Branchenpionieren Ingeborg und Erwin Hochmair gegründet, deren richtungsweisende Forschung zur Entwicklung des ersten mikroelektronischen, mehrkanaligen Cochlea-Implantats (CI) führte, das 1977 implantiert wurde und die Basis für das moderne CI von heute bildet. Damit war der Grundstein für das erfolgreiche Unternehmen gelegt, das 1990 die ersten Mitarbeiter aufnahm. Heute beschäftigt MED-EL mehr als 2200 Mitarbeiter aus 75 Nationen in 30 Niederlassungen weltweit.

Innovation – die Grundlage für Fortschritt bei Cochlea-Implantaten

Innovationen sind unverzichtbar, wenn es darum geht, das Leben von Menschen mit Hörverlust zu verbessern. Der ideas4ears Erfinderwettbewerb rückt den Nutzen von Hörtechnologien in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.

Ideas4ears will nicht nur das kreative Talent von Kindern fördern, sondern auch ihre Eltern miteinbeziehen. Das Ziel des Wettbewerbs liegt darin, einem breiten Publikum vor Augen zu führen, welche Herausforderungen schwerhörige Menschen im täglichen Leben meistern müssen und wie sinnvoll es ist, etwas gegen Hörverlust zu unternehmen.

Wenn Sie bei sich selbst oder einem Familienmitglied einen Hörverlust vermuten, können Sie unter ideas4ears@medel.com ein kostenloses Informationspaket über Hörlösungen bestellen.

Die aktuellsten Neuigkeiten und Infos über ideas4ears finden Sie auch auf unserer ideas4ears Facebook Seite. Folgen Sie uns aufwww.facebook.com/ideas4ears, bleiben Sie immer bestens informiert und werden Sie Teil unserer ideas4ears Community!

Am Wettbewerb teilnehmen